Liebst du es im Sommer Eis zu schlecken? Dieses Rezept ist eine besonders leckere Alternative für Schokoeis Liebhaber, und das ohne Reue! Besser als das übliche Schokoeis!

Schnell, einfach und zum wegschmelzen!

Wenn du Ahornsirup als Süßungsmittel nimmst, ist das Rezept vegan. Du kannst aber auch versuchen ob dir das ganze nur mit den Datteln süß genug ist.

Für diese kleine Köstlichkeit benötigst du

  • 2 gehäufte Esslöffel (Rohes Kakaopulver) – stark entölt
  • 1 Esslöfel Ahornsirup oder Honig
  • 3 Datteln ohne Kern
  • 2 EL Mandelmus oder Nussmus deiner Wahl, Alternativ kannst du auch geriebene Nüsse nehmen.
  • 60 ml Kokosöl
  • 60 ml heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Küchenmaschine oder einen Hochleistungsmixer

Zubereitung

Mische alle Zutaten bis auf das Wasser in die Küchenmaschine und beginne zu mixen. Nebenbei immer wieder etwas heißes Wasser dazu geben bis du die gewünschte Konsistenz erreicht hast. Eventuell benötigst du noch etwas mehr Wasser.

Die Masse sollte zwar cremig,aber doch nicht zu flüssig sein. Dann in eine Form geben und auf einem Backpapier in Form drücken.

Die 1-2 cm dicke Schicht nun im Gefrierfach für ca. 30 bis 40 Minuten abkühlen lassen.

Ein toller Snack für warme Sommertage. Besonders lecker schmecken die Fudges mit etwas Meersalz on top!

Schokoeis Ade!

Mehr Balanced Food Ideen

 

Newsletter Anmeldung

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre alles Neue rund um Ayurveda

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This