Gesunde Routine in Alltag beibehalten. Während sich die Ausgangsbeschränkungen lockern und wir langsam wieder zur Normalität zurückzukehren, ist es an der Zeit, auch wieder zu einer gesundheitlichen Routine zurückzukehren.

Hier sind meine 4 Top-Tipps, wieder Schwung in deinen healthy Lifestyle zu bekommen und diese gesunde Routine im Alltag beizubehalten.

Sei vorbereitet

Mach dir keinen Stress. Nachdem die meisten von uns in den letzten Wochen sehr viel zuhause frisch gekocht haben, ändert sich das oft, wenn auch der übliche Alltag im Berufsleben wieder zurückkehrt. Um trotzdem gesund zu Essen ist Meal Preping eine tolle Alternative. Du musst jetzt nicht für die ganze Woche vorkochen. Das kann nämlich sehr schnell langweilig werden und kann sehr mühsam erscheinen.

Mein Tipp: Fokussiere dich auf kleine Schritte indem du zum Beispiel gesunde Snacks einpackst. Obst, Gemüsesticks mit Hummus oder gekochten Eiern. Diese Snacks sind schnell zuzubereiten und eine gesunde Alternative zu schnellen Snacks aus dem Automaten oder ein Brötchen aus der Bäckerei. Außerdem halten diese gesunden Snacks lange satt und sorgen für eine stabilen Blutzuckerspiegel. Ein stabiler Blutzuckerspiegel hält dich davon ab zu weniger gesunden, zuckerhaltigen und verpackten Optionen zu greifen.

Fülle deinen Kühlschrank mit Obst und Gemüse sowie mageren Proteinen und gesunden Fetten. Wenn du diese Dinge im Kühlschrank hast, ist es wahrscheinlicher, dass du diese gesunden Alternativen wählst und selber kochst.

Bewegung soll sich gut anfühlen

Bewegung ist so hilfreich, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen! Ich fühle  mich immer so viel besser und bin motivierter, mich gesund zu ernähren, wenn ich trainiert habe! Denn gesundes Essen fördert die Leistungsfähigkeit des Körpers und macht uns energiegeladen.

Damit du eine gesunde und langfristige Sport – und Bewegungsroutine aufbaust, muss es sich gut anfühlen. Laufen, wandern, gehen, HIIT, Yoga, Pilates oder Co.

Was auch immer es ist! Solange es Spaß macht, kannst du den Sport und Bewegung in deinen wöchentlichen Tagesablaufs integrieren, und es wird nicht etwas sein, das du als lästige Pflicht ansiehst.

Denk daran, dass nicht jede Sporteinheit eine Höchstleistung sein muss. Wichtig ist die regelmäßige Bewegung, damit es sich zu einer gesunden Routine entwickelt.. Oft reichen schon 20 Minuten täglich um den Körper in Bewegung zu bringen und Endorphine (Glückshormone) frei zu lassen. Und das ist das Ziel, wenn wir unseren Körper bewegen – dass wir uns gut fühlen!

Trink mehr Wasser!

Das ist wohl die einfachste Sache überhaupt für deine gesunde Routine. Packe dir jeden Morgen deine Wasserflasche in die Tasche, auf den Schreibtisch und trinke regelmäßig.

Wasser verbessert den Stoffwechsel und hilft auch, Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen. Außerdem verwechseln wir Dehydrierung oft mit Hunger. Wenn du also regelmäßig Wasser trinkst, stellst du sicher, dass du nur aus Hunger ist

Finde dein Gleichgewicht – streiche die “Alles-oder-nichts”-Mentalität.

Wir neigen dazu, nach Phasen ungesunder Ernährung oder nach Heißhungerattacken, ganze Lebensmittelgruppen oder bestimmte Lebensmittel zu streichen.

Ab morgen esse ich KEINE Süßigkeiten mehr…

Versuche diese “Alles-oder-nichts”-Mentalität zu vermeiden. Gönne dir stattdessen  ein paar Mal in der Woche die Leckereien, nach denen du dich sehnst. Dadurch fühlst du dich nicht eingeschränkt. Das bewahrt dich vor Heißhungerattacken, da du weißt, wenn du es wirklich haben möchtest, kannst du es essen, und zwar ohne schlechtem Gewissen.

Tipp: Ich stelle mir gerne Anfang der Woche eine kleine Dose mit Leckereien zusammen, und plane diese Snacks bereits vorab ein. Ich weiß dann, wenn ich abends Lust auf etwas Schokolade habe, genieße ich 1-2 Stück davon.

Gesundheit ist ein Balanceakt. Du musst nicht auf Essen verzichten, dass Spaß macht. Genieße maßvoll und bewusst.

Dann ist auch ein Eis vom Italiener oder eine leckere Pizza Teil einer gesunden Routine und wirkt sich nicht negativ auf deinen Körper aus.

Auch am Blog zu finden:

Heißhunger loswerden

 

 

Newsletter Anmeldung

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre alles Neue rund um Ayurveda

Jetzt anmelden und kostenlosen Modern Ayurveda Detox Plan holen!

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This